Forum des Howrse-Züchterverbandes Quality Control Management - because we care


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Fragen zu den Regeln

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Re: Fragen zu den Regeln am Do 08 Jan 2009, 18:42

ach und noch ne frage: habe wir auch einen gemeinsamen affix, oder so?

lg,
pferde-fan

Benutzerprofil anzeigen

2 Re: Fragen zu den Regeln am Do 08 Jan 2009, 19:42

Nein, es gibt keinen gemeinsamen Affix. Du kannst dir gerne ein QCM in deine Affixe setzen, mußt du aber nicht.


_________________



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzerprofil anzeigen http://qualitycontrol.forumieren.com

3 Re: Fragen zu den Regeln am Do 08 Jan 2009, 22:39

Ok... Und bei Hörnchen gilt das da auch, also ich meine mit dem 100er BLUP?

Benutzerprofil anzeigen

4 Re: Fragen zu den Regeln am Do 08 Jan 2009, 23:21

Sicher ! Mit denen ist der ja sogar noch leichter zu erreichen durch den Hörnchenbonus.


_________________



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzerprofil anzeigen http://qualitycontrol.forumieren.com

5 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 09 Jan 2009, 16:18

Hmm... Naja, aber ich hab ehrlich gesagt keine Lust solange zu warten und gestern hab ich dann gegen die Regeln verstoßen... Da ich meine Hörnchenstute noch öfters decken lassen möchte! Kann ich auch mitmachen, also bei den normalen Pferden und bei den Hörnchen nicht?

lg

Benutzerprofil anzeigen

6 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 09 Jan 2009, 18:09

Girr


Newbie
Newbie
Es ist ja das Prinzip das dahinter steckt. Wenn du die Pferde für den Markt züchtest oder für dich, kanne s doch nur in deinem Interesse sein, wenn sie mehr Anfangsfähigkeiten haben. Wenn man mit niedrigem oder negativen Blup züchtet, haben sie das nicht.
Bei meinen Mixen habe ich auch nicht bei allen auf +100 gewartet, weil ich erstmal wissen will was dabei rauskommt. sie werden erstmal auch nicht verkauft, und wenn dann nur austrainiert.

Benutzerprofil anzeigen

7 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 09 Jan 2009, 20:10

Pferde-Fan, entschuldige, aber : "ich hab keine Lust..."?...mich an die Regeln zu halten und tue es darum auch einfach nicht? Das geht absolut gar nicht! Warum bist du denn in einer ZG, wenn du keine Lust hast, dich an die Regeln zu halten?
Und das grade mit den Hörnchen, wo es um einiges leichter ist, den 100er zu erreichen!
Auch wenn das jetzt hart klingt : Du mußt dich entweder an die Regeln halten, mit denen du dich einverstanden erklärt hast, oder du kannst nicht bei QCM mitmachen. Wir halten uns schliesslich alle an dieselben Regeln.


_________________



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzerprofil anzeigen http://qualitycontrol.forumieren.com

8 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 09 Jan 2009, 20:33

Ja, das finde ich auch, wenn es aus versehen passiert ist ist es ja okay und man merkt es sich, ich habe am anfang auch einen Fehler gemacht... aber das wird dann gesagt und man änderts aber gleich die Einstellung ist wirklich... blöd, ich meine wieso bist du dann erst eingetreten?? Question

Benutzerprofil anzeigen

9 Re: Fragen zu den Regeln am Sa 10 Jan 2009, 12:13

ja, aber meine hörnchen behalt ich auch und die "misslungenen" schick ich auf die insel... naja, aber wenn das nicht geht, tret ich halt aus! ich meine, bei meinen anderen pferden wart ich trotzdem den 100er blup ab, aber so bin ich an nix gebunden! tut mir wirklich leid dass ich mich so voreilig angemeldet hab, aber ich habe nicht so genau über das ganze nachgedacht! echt, tut mir leid!

lg,
pferde-fan

Benutzerprofil anzeigen

10 Re: Fragen zu den Regeln am Mo 09 März 2009, 14:27

Cassidy

avatar
Newbie
Newbie
hm...leute gibts! ... o.O

Frage: Was ist mit Fehlversuchen, Fehlkäufen, Inselanwärtern etc.?
Beim Kauf und Verkauf meine ich...wegen BLUP, Training etc...
Und wichtig: Was ist mit Passanwärtern?
Die werden ja eiglil ihr Leben lang nie richtig gespielt oder trainiert...Dürfen die unter 100 BLUP verkauft werden, wenn sie schon über 25 Jahre alt sind?
[Es könnte eigli. eine Regel dafür geben z.B. solche Stuten die über 28 Jahre alt sind dürfen nicht austrainiert weg (Wallache so oder so) und bei Hengsten?]

Lg Cassy
PS: Sorry ich übe daran, nicht gleich einen Roman zu schreiben! xD

Benutzerprofil anzeigen http://www.peacefullies.forumieren.de

11 Re: Fragen zu den Regeln am Mo 09 März 2009, 17:56

Fehlversuche, Inselanwärter, Passanwärter, Gurkenanwärter, Anwärtesrsanwärter : Für alle (ausser Zeros und megaeseln) gelten die gleichen Regeln : behalten, QCM-intern verkaufen oder inseln.
Grade diese Fehlversuche sind doch die allerschlimmsten Gurken, die den Markt versauen.


_________________



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzerprofil anzeigen http://qualitycontrol.forumieren.com

12 Re: Fragen zu den Regeln am Mo 09 März 2009, 21:46

Franzi86

avatar
Newbie
Newbie
Ich hätte da auch mal ne Frage: Ich hab meine Eselstute auf Blup 100 gebracht. Leider gibt es keine Eselhengste, die Decksprünge anbieten. Und wenn, dann nur mit minus Blup. Kann ich jetzt eventuell noch umsteigen und ernsthaft versuchen, den GP meiner Esel nach oben zu bringen? Das ist die einzige Chance, meine Esel decken zu lassen, und ich würde dann natürlich weiterhin dieses Ziel verfolgen, also GP-Steigerung.
Wär das ok?

Benutzerprofil anzeigen

13 Re: Fragen zu den Regeln am Mo 09 März 2009, 22:40

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann willst du Megaesel züchten und die sind, wie die Zeros, von der Regel ausgenommen.


_________________



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzerprofil anzeigen http://qualitycontrol.forumieren.com

14 Re: Fragen zu den Regeln am Mo 09 März 2009, 22:51

Franzi86

avatar
Newbie
Newbie
Ok, ich wollte mich nur nochmal versichern. Danke.

Benutzerprofil anzeigen

15 Re: Fragen zu den Regeln am Di 28 Apr 2009, 20:21

Ich komme mir grade vor wie eine doofe Petze Embarassed
Auch wenn ich definitiv keinen Namen nennen will.

Regel 2 aus den Regeln dieses Zuchtverbandes lautet:

2. Zuchtfähige Pferde dürfen grundsätzlich nur NACH Erreichen des 100er BLUP in den offenen Verkäufen (PV's oder Auktionen) angeboten werden

Trotzdem habe ich junge Pferde eines Mitgliedes in den PV gesehen. Ich möchte bloß noch einmal ALLE daran erinnern sich bitte an die Regeln zu halten und nicht nur, wenn sie einem grade passen.

So, das war jetzt mein Wort zum Mittwoch.

Liebe Grüße

Ponyreiter_xx, die sich wie eine furchtbare Petze vorkommt.

Benutzerprofil anzeigen

16 Re: Fragen zu den Regeln am Mi 29 Apr 2009, 22:58

Cassidy

avatar
Newbie
Newbie
äh...muss ich mich jetzt angesprochen fühlen?
ich bin mir eben nicht so ganz sicher ob du die Hörnchenstute meinst, aber die hatte ich nur zurückgegeben, sie war nur bei mir um sie etwas zu trainieren (ausgeliehen)!
Ist das etwa auch verboten?? Embarassed

Benutzerprofil anzeigen http://www.peacefullies.forumieren.de

17 Re: Fragen zu den Regeln am Do 30 Apr 2009, 13:14

Ich weiß leider nicht, wen sie meint, aber sie sprach ja von mehreren Pferden...


_________________



Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.
Benutzerprofil anzeigen http://qualitycontrol.forumieren.com

18 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 01 Mai 2009, 12:38

Nein, Cassidy Du warst nicht gemeint und es waren mehrere Pferde (5 oder so).Ausserdem waren es NICHT reservierte Verkäufe. "Deine" Hörnchenstute wolltest Du ja jemand bestimmten zurückgeben und hast daher sicher den Verkauf reserviert. Bei reservierten Verkäufen hätte ich mir sowieso gar nichts gedacht, zum einen weiss ich auswendig gar nicht wer hier Mitglied ist und zum anderen könnte es ja auch ein Zuchtpartner sein oder ausgeliehen oder oder oder ...
Ich spionier ja nicht hinterher, wer was wann tut. Ich hab's bemerkt und wollte meinem Ärger darüber hier mitteilen und hoffe einfach dass es nicht wieder vorkommt.

Liebe Grüße

Ponyreiter

Benutzerprofil anzeigen

19 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 01 Mai 2009, 22:30

Cassidy

avatar
Newbie
Newbie
Puh, dann kann ich ja beruhigt sein! ^^ Rolling Eyes

Benutzerprofil anzeigen http://www.peacefullies.forumieren.de

20 Re: Fragen zu den Regeln am Mi 13 Mai 2009, 12:13

Girr


Newbie
Newbie
Hallo,

damit bin ich wohl gemeint. Ich habe tatsächlich Jungpferde im freien Verkauf gehabt. Ich habe ca. 100 Pferde geinselt, oder verkauft, teils an Leute die auch Pferde für die Rangliste sammeln, z.B. Cassady und andere, manche habe ich behalten. Junge Hengste habe ich kastriert und verkauft, es waren aber trotzdem ein paar Fohlen dabei die ich verkauft habe.

Nun, wenn man nach dem Warum fragt kann ich nur antworten: Das liebe Geld. Ich bin wegen Level 8 fast pleite gegangen weil ich diese ganzen Pferde gekauft habe, deshalb habe ich viele für den selben Preis oder teurer wieder verkauft. Ich weiß es widerspricht den Regeln, aber ich war in einer finanziellen Notlage und hier wollte die Pferde niemand mehr. Es ist nunmal wirtschaftlicher ein Pferd für 600 eq loszukriegen, als es für 400 zu inseln.

Bisher sind aus meiner Zucht nie Pferde im freien Verkauf gelandet. Ich habe auch schon öfters darüber nachgedacht auszutreten, da ich leider nicht jedes Zuchtprodukt auf 100 Blup trainieren kann um es zu verkaufen. Leider ist dieser Verband aber nicht groß genug, als dass man sie locker untereinander verkaufen könnte. Meine Hengste sind mir zu schade um sie zu kastrieren, davon abgesehen kann man die eh nicht verkaufen oder sie werden dann sofort geinselt.

Ich habe beobachtet, dass der Markt gut trainierte Pferde mit AF sucht, sogar danach schreit und dass man solche Pferde scheinbar gut verkaufen kann. Ich selber muss meine Pferde schließlich auch irgendwoher kriegen.

Nachdem ich mir nun ein Einhornpaar gekauft habe und (für Level 9) mit ihnen züchten will (sobald austrainiert) werde ich die Fohlen für viel Geld verkaufen wollen, denn Einhornfohlen mit AF gibt es so gut wie gar nicht auf dem freien Markt.

Ich denke ich werde aus diesen Gründen die QCM verlassen, züchte weiterhin (außer bei Zuchtversuchen) mit +100 Blup, aber ich möchte meine Pferde auch verkaufen können.
Ich sage somit Danke und Tschüss, und weiterhin viel Erfolg mit euren Zuchten Smile

Grüße, Girr

Benutzerprofil anzeigen

21 Re: Fragen zu den Regeln am Mi 13 Mai 2009, 22:42

Rhia

avatar
Newbie
Newbie
ich versteh dich voll und ganz...ich krieg meine pferde auch nie los...QCM ist einfach zu klein..

Benutzerprofil anzeigen

22 Re: Fragen zu den Regeln am Do 14 Mai 2009, 02:13

Girr


Newbie
Newbie
Ich bin auch in keiner Zuchtgemeinschaft oder ähnliches, da ich howrse nur als Freizeitspass spiele. Ich habe weder Zeit noch Lust echtes Geld zu investieren, damit ich ich bei der GP-Jagd hinterher komme.
Ich habe Spass daran virtuelle Pferdchen zu traineren und zu züchten, aber für den veralteten GP will sie eigentlich niemand kaufen - was ich auch verstehen kann. Gut trainiert würde ich sie in den PVs allerdings loskriegen, von mir aus auch verknüpft mit der Bedingung, dass man ein Fohlen von diesem Pferd abkauft, wenn es hohe AF (=Zucht mit +100 Blup) hat.

Entweder muss QCM größer werden, dass man hier untereinander mehr Pferde kaufen und verkaufen kann, oder mir bleibt nichts anderes übrig als der Austritt. Ich habe hier auch QCM-Pferde gekauft und eine Stute verkauft, aber es ist eine Stute verglichen mit den Wochen und Monaten die ich schon bei howrse bin und Pferde züchte?

Damit ich niemanden mit Regelbrüche weiter verärgere - was ich auch verstehen kann - habe ich mich dazu entschieden auszutreten.

Liebe Grüße

Benutzerprofil anzeigen

23 Re: Fragen zu den Regeln am Do 14 Mai 2009, 19:35

Vielleicht könnte man die Regelung so machen, dass man Fohlen aus einer 100 BLUP-Zucht (wie Girr schon erwähnte) mit einem bestimmten AF bis zu einem bestimmten Alter verkaufen darf...

Benutzerprofil anzeigen

24 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 15 Mai 2009, 21:16

Liebe Girr,

ich hatte befürchtet dass das so endet Sad

Ich kann gut verstehen, dass diese Regeln Dich in die Bredouille bringen, insbesonder mit Ziel 8.
Auch ich züchte weniger Fohlen als ich könnte, obwohl ich sie auf dem freien Markt gut verkaufen könnte und sie am oberen Ende dessen sind, was man freiverkäuflich bekommt. Ebenso lohnt es sich für mich quasi nicht Hengste teuer aufzuziehen. Zum selber decken kann ich sie nur selten einsetzen, weil s.o. und Decksprünge verkaufen geht auch nicht ohne zu Marketingzwecken den ein oder anderen freien Decksprung zu haben. So dass ich im Endeffekt mit "eingekauften" Decksprüngen billiger dran bin.

Ich muss auch zugeben aus diesen Gründen drüber nachgedacht zu haben den Zuchtverband zu verlassen, wie es auch bereits einige andere getan haben.

Allerdings hätte ich mir gewünscht, dass Du (oder andere) BEVOR Du gegen ausgemachte Regeln verstösst, hier eine Diskussion anstösst. Und eben dieses hat mich geärgert. Ich hoffe Du siehst es mir nach diesen Ärger hier öffentlich gemacht zu haben.


Liebe Grüße

Ponyreiter

@all
Ich weiss nicht, wie kommt Ihr mit dieser Problematik klar?
Vielleicht sind diese Dinge mehr für Leute ein Problem, die eine Rasse züchten, die nur von ein oder zwei Leuten hier gezüchtet wird.
Was meint Ihr? Regeln aufweichen? Regeln aufweichen ist ein NoGo, weil dann Sinn und Zweck dieses Zuchtverbandes in Frage gestellt wird?
Erst einmal eine große Werbeaktion starten, damit mehr Mitglieder da sind und ein Verkaufen / Decksprünge leichter fallen? Und dann mal weiter schauen?

Für eine Werbeaktion (die ich in jedem Fall für sinnvoll erachte) würde mir einfallen:

Posten in den Howrse Foren
Howrse Marktplatz
Vorstellung bei Howrse SOS
Vielleicht können sich Mitglieder als Howrse-Paten zur Verfügung stellen
Vorstellung von QCM in den Reitzentrumsnewslettern

Benutzerprofil anzeigen

25 Re: Fragen zu den Regeln am Fr 15 Mai 2009, 23:11

Cassidy

avatar
Newbie
Newbie
Das ist wirklich ein kleines Problem für "euch".
Naja ich bin zumindest nicht davon betroffen, weil ich ja nicht direkt Tiere züchte...denn ich habe den 'Arbeitslosen-Weg' gewählt => PA aufziehen & Pflegeservice...

Ist zwar auch nicht das Beste und kostet viel Zeit, Geduld und Geld, dafür spart man sich aber häufig an Nerven, Pässen und Sonstigem, was in den Ranglisten anfällt! Razz

Zu der Werbeaktion:
Ich wäre bereit, auf Howrse Patenkinder für QCM aufzunehmen und würde auch auf Howrse' SOS dafür werben...aber ich glaube in den Gameplay, Events und Reitzentren-Foren und auf dem Howrse-Marktplatz ist das nicht erwünscht! Rolling Eyes

Das war mein Beitrag dazu -
LG Cassidy

PS: Ich bin übrigens auch immer knapp bei Kasse (ausser jetzt grad' Smile ) und verdiene mein Geld nur aus meinem Job (pflege sofort nach Login ein pflegeleichtes Fohlen (hab' leider net mehr viel...für's Gehalt) und aus den Reitstunden, die höchstens 5 Pferde am Tag gehen, momentan reicht die Zeit nicht für mehr...[RZ-'Umbau']

Benutzerprofil anzeigen http://www.peacefullies.forumieren.de

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Ähnliche Themen

-

» REGELN DES DARK'S ROOM

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten